moc.aunoitacudeorp%40ofni

moc.aunoitacudeorp%40ofni

Über uns

Was ist Pro Education?

1. Geschichte des Unternehmens

   Mein Name ist Oleksii Piskora, ich bin Gründer des Unternehmens Pro Education. In diesem Blog werde ich von sich selbst in der ersten Person sprechen. 2013 zog ich nach Deutschland um und begann 2014 an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf zu studieren. 2015 gründete ich in Kiew den Unternehmen "Pro Education"
    Das Ziel des Unternehmens - den ukrainischen Abiturienten zu helfen, das Studium an einer deutschen Hochschule aufzunehmen. Ukrainischen Studenten fällt es viel schwerer das Studium an einer deutschen Universität aufzunehmen im Vergleich zu deutschen Abiturienten. Ausländische Studenten müssen Sperrkonto in der deutschen Bank eröffnen, sie müssen ein Visum für den Aufenthalt in Deutschland beantragen. Dazu kommt , dass sie spezielle Zertifizierungen ausländischer Zeugnisse machen müssen u.s.w. Seit 2016 sind wir in der Zusammenarbeit mit vielen deutschen Hochschulen. 
   Außerdem beschäftigt sich Pro Education seit 2016 mit der Personalbeschaffung. Wir helfen den Ukrainern die Arbeitsbeschäftigung in Deutschland zu finden. Wir dienen nicht nur den Spezialisten mit einem Hochschulabschluss , sondern auch derjenigen, die sich für körperliche Arbeit interessieren. Mehr dazu könnten Sie unten beim Punkt "Arbeitsbeschäftigung" nachlesen. Im Laufe der Zeit knüpfte ich verschiedene Geschäftskontakte. Momentan besteht "Pro Education" aus mehreren Mitarbeitern. Wir sind ein Team und sorgen für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Deutschland und. Ukraine.